Rezept-Ideen zum Nachkochen

Gesunde Ernährung kann ganz einfach sein. Wir wollen Sie gern inspirieren und stellen Ihnen die Lieblingsrezepte unseres Küchenchefs und seinem Team vor:  

Thailändisches Garnelencurry 

Zutaten: (für 6 Personen)

1 Liter Gemüsebrühe
1 frischer Galgant
2 Frühlingszwiebeln
1 Stängel Zitronengras
4 Zitronenblätter Blätter der Kaffir-Limette
3 EL Limettensaft
2 EL Fischsauce
1/2 TL Geröstete Chili Paste
1 Bund frischen Koriander
2-5 kleine rote Chilischoten
500 g rohe Garnelen
2 mittelgroße Tomaten
200 g Champignons


Zubereitung:
Thai-Ingwer (Galgantwurzel) in 3 mm Scheiben schneiden, Champignons halbieren, die Tomaten grob würfeln, Chilischoten in Scheiben schneiden und das Zitronengras in 3 cm kleine Stücke klein schneiden. 

Gemüsebrühe in einem Topf mit dem Thai-Ingwer, Zitronenblätter, Zitronengras und Frühlingszwiebeln 5 Minuten vorkochen.

Nun die Garnelen, Champignons, Tomate und die Fischsauce zur Brühe geben und etwa weitere 8-10 Minuten köcheln lassen.
Dann mit Limettensaft abschmecken, und mit den Chilischoten je nach Geschmack scharf würzen, das Ganze noch 1-2 Minuten ziehen lassen. 

Die Suppe wird mit geschnittenen Korianderblättern bestreut und in einer Suppenschüssel oder in einem asiatischen Feuertopf sehr heiß serviert.
Dazu wird normaler thailändischer Duftreis gegessen.


Viel Spaß beim Kochen wünscht Ihnen das Bio-Seehotel-Küchenteam!

Und wenn Sie sich für unsere "Topfgucker-Kurse" interessieren, klicken Sie bitte hier