Gerührt oder geschüttelt?

Cocktailmeister im Bio-Seehotel Zeulenroda

Was erhält man, wenn viel Leidenschaft, eine Prise Geduld, 2cl Konzentration, ein Tropfen Neugier auf eine Menge Freude am Mixen treffen? Die besten Voraussetzungen für einen Siegercocktail bei der Ostthüringer Cocktailmeisterschaft.

Am 19. Mai hatten wir die Ehre, 22 Teilnehmer in unserem Hotel begrüßen zu dürfen, welche um den Titel zum Ostdeutschen Cocktailmeister 2017 kämpften.

Aus den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wurden jeweils die drei  besten Barkeeper gewählt. Die Gewinner dürfen sich nun, am 11. und 12. September 2017, nördlich von Berlin am Fliesensee der deutschen Meisterschaft stellen.

Diesmal wird jedoch nicht nur ihr Cocktail bewertet sondern auch ihr Können in Contests, wie Speed and Taste und ihr Wissen in einem Theorietest. Natürlich darf die Action nicht fehlen, sowie passende Workshops zum Thema „how to win a cocktail contest? .

Wir freuen uns über die erfolgreiche Teilnahme unseres Restaurantleiters Stefan Böhme, Auszubildenden Restaurantfachmann Bastian Kleemann und gratulieren Martin Rosch, Serviceleiter unseres Hotel zu seinem erneuten Sieg und somit dem verteidigten Titel vom Vorjahr!

Den Siegercocktail "COCOON", sowie die beiden anderen Cocktails der Mitarbeiter des Bio-Seehotels Zeulenroda finden Sie hier:

Martin Rosch - "COCOON"

 

  • 2,5 cl Havana Club Especial Pernod Ricard
  • 0,5 cl Ingwersirup (Monin)
  • 6 cl Pflaumensaft
  • 2 cl Ananassaft
  • 2 Drops Bergamotten Essenz  
  • 1/5 Eiklar

Garnitur und Dekoration: Orangen-Zitronen-Buiskuit
Glas: Tumbler-Shot-Zwiesel
Zubereitung: Alle Zutaten werden ohne Eis in einem Standmixer gemixt. Anschließend wird das Getränk in einem mit Eis gefüllten Dekanter umgefüllt und dadurch gekühlt. Ist der Cocktail kalt genug, wird er in das Glas umgefüllt.

 


 

Stefan Böhme - "Savage Thyme"

  • 3 cl Mirabellenlikör (Giffard)
  • 3 cl Thymianlikör (Giffard / Bigallet)
  • 2 cl Sanddorndirektsaft
  • 1,5 cl Eiweiß...
  • 3 Drops Sellerie Bitter
  • 2 Drops Angostura Bitter

Garnitur und Dekoration: Selleriestift, Thymianzweig, getrocknete Orangenscheibe, Thymian-Honig-Salzcrusta, kleiner Bilderrahmen
Glas: Tumbler
Zubereitung: Die rechte Hälfte des Glases bekommt Crusta, die linke nicht. Die rechte Hälfte des Glases zuerst leicht in Honig und anschließen in Thymiansalz rollen.
Mirabellenlikör + Thymianlikör + Sanddorndirektsaft + Eiweiß auf Eis shaken. Abseihen in Tumbler auf Eis.
Linke Seite Sellerie Bitter on top, rechte Seite Angostura Bitter on top.
Anrichten auf Bilderrahmen mit Selleriestif, Thymianzweig und getrockneter Orangenscheibe

 


 

Bastian Kleemann - "Here to stay"

  • 4 cl Havana Club 3y (Pernod Ricard)
  • 3 cl Cranberrysaft
  • 2 cl Melonensirup (Monin)
  • 1cl Orangensaft

 

Garnitur und Dekoration: Zuckercrusta und Zitronenschalendeko am Glasrand
Glas: Coupette
Zubereitung: Crusta mit Zitrone und Zucker. Alle Zutaten shaken und strain in die Coupete. Zitronenschalengarnitur auf Crusta stecken.

 

 

 


zurück