Blickfänger | Kunst im Bio-Seehotel

Seit der Eröffnung des Bio-Seehotels im Jahr 2001 gibt es im und um das Haus verschiedene Kunstwerke zu betrachten. Sicherlich haben Sie auch schon das eine oder andere entdeckt. 

Ein Tipp von uns: bleiben Sie neugierig, denn jedes Jahr kommen neue hinzu. Bei einem gemütlichen Spaziergang durch unser Haus oder in der Umgebung gibt es viel zu erkunden. Lassen Sie sich von der Kunst verzaubern und genießen Sie die schönen Momente. Denn wie Pablo Picasso einst sagte: „Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele.“ Lassen Sie sich auf diesen Seiten eines der ersten und eines der jüngsten Werke vorstellen. 

Heinrich Brummack
* 1936 in Treuhofen
† in Schwäbisch Hall
Bildhauer & Hochschullehrer

Das Portal mit dem goldenen Zweig 

von Heinrich Brummack

Im Außenbereich des Panorama Spa erblickt man Heinrich Brummacks Skulptur „Das Portal mit dem goldenen Zweig“. Bei einem gemeinsamen Besuch des Künstlers in Schwäbisch Hall suchten Marion und Hans B. Bauerfeind das Kunstwerk persönlich aus und fanden, dass es perfekt vor das neue Panorama Spa passt. Aufgestellt wurde die Skulptur mit der feierlichen Eröffnung des Panorama Spa in 2016.

Die Symbolik der Skulptur beschreibt die Geschehnisse der Region: der sich im Wind drehende Zweig zeigt, dass es hier ständige Bewegung gibt. Mit den vier Äpfeln an den Seiten verkörperte Brummack den gesunden Wachstum des Bio-Seehotels und der Region. Mittlerweile ist die Skulptur ein beliebtes Fotomotiv und Blickfang, welchen man schon von der Brücke aus sehen kann.

Marion und Hans B. Bauerfeind, Foto: Peter Michaelis
Marion und Hans B. Bauerfeind, Foto: Peter Michaelis

Sonntags Auszeit im Bio-Seehotel

Sparen Sie bei Ihrer Anreise am Sonntag und erhalten Sie die erste Nacht zum halben Preis ab € 179,75 (statt € 241,-)

Tel.: 036628-98104
Kontakt Buchen
×

Buchen

Personen

Zeitraum

Promo-Code